Übung Nr. 60: Aufwachen! Aufwachen!

60 Tage, rechnerisch zwei Monate. Sie haben sich entschlossen eine sehr gute Netzwerkerin, ein sehr guter Netzwerker zu werden. Dann bekennen Sie sich jetzt!

Déjà-vu. Ihr Leben. Ihr Netzwerk.

Ihnen kommen diese Worte bekannt vor? Absicht. Es sind die Einführungsworte von Übung Nr. 30 „Ihre Resultate. Ihre Bilanz. Ihr Ansporn.“ Es war am 28. März: Es sind jetzt „60 Tage“ gleich „zwei Monate“. Ihr Déjà-vu ist gewollt. Es grüßt Sie grad Ihr Murmeltier? Nun, soweit wollen Sie es doch nicht kommen lassen:

Schütteln Sie den unangenehmen Staub ab.

Sie lesen meinen Netzwerk-Blog nur? Das ist Ihre Entscheidung. Sie meinen es aber ernst mit dem Lernen des Netzwerkens? Dann bitte machen Sie die Übungen. Ohne Disziplin werden Sie die Vorteile des Netzwerkens nicht für sich nutzen können.

Netzwerken ist eine Lebensphilosophie

Der Volksmund hat eine Weisheiten parat:

Ohne Fleiß keinen Preis.

  • Sie haben versucht, Netzwerken in Ihren Alltag zu integrieren.
  • Sie haben versucht, die Übungen zu machen.
  • Sie haben versucht, Ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Dann gratuliere ich in vollster Anerkennung: Sie haben versucht, Ihr Diplom zu machen. Sie haben versucht eine Familie zu gründen. Sie haben versucht fit und gesund zu leben. Sie haben versucht zu sparen.

Wenn Sie trotz Versuchens all das erreicht haben und geworden sind …: Respekt!

Die traurige Wahrheit aber ist:

Man kann eine Sache nicht nur versuchen, man muss sie tun. „Versuchen“ sind die Worte derjenigen, die Ausreden suchen.

Ziehen Sie heute Ihre ehrliche Bilanz, wenn Sie Netzwerken in Ihr Leben integrieren und Ihren persönlichen Lebens-Nutzen daraus ziehen wollen!

Meine Bilanz. Mein Plan. Das will ich nun im Netzwerken ändern:

—————————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————————-

Bilanz im Netzwerken

Hier finden Sie die Übung Nr. 30, Ihre erste Bilanz im Netzwerken nach 30 Übungen.

Werden Sie sich Ihrer Netzwerk-Persönlichkeit bewusst.

Netzwerken: Täglich. Engagiert. Mit Freude.

Holger Bengs

Netzwerken mit Köpfchen.

Tel. 069 – 15 32 25 678

Kommentar abgeben