Magische Motivation

„Holger, es wäre doch schön, wenn wir in Kontakt bleiben. Bei allem, was ich weitergeben möchte, brauche ich doch auch Menschen, die mir Impulse geben.“

Welch ein überraschendes und schönes Kompliment für mich. Das klingt toll. Und: Das Lob kam von Roswitha. Wir gingen gemeinsam von Veranstaltungsort zum Hauptbahnhof. Ich habe Roswitha heute Abend kennengelernt. Sie hielt für uns einen wunderbaren Workshop; das Thema „Zeit“.

Ein Abend voller neuem Wissen, kreativen Ideen und stimmungsvoller Poesie – aus der Feder von Roswitha.

Roswitha wird diesen Monat 80 Jahre alt.

Netzwerk-Freuden

Dieser Moment war für mich eine Magische Motivation.

Das sind für mich die überraschenden Momente beim Netzwerken, beim Blick über den Tellerrand: Ich liebe diese überraschenden Momente. Das ist einer meiner Gründe, warum ich Netzwerke. Und der Abend und sein Inhalt fällt für mich eindeutig in den großen Lebensbereich „Sinn und Spirituelles“.

Danke, Roswitha, und sehr gern habe ich ein paar Tipps für Dich parat, wie Dich über das Internet ein paar mehr Menschen kennenlernen dürfen.

Herzlich,

Holger

 

P.S.: Ich hatte mir ein Event ausgesucht von einem Veranstalter, wo ich noch nicht gewesen bin. Und neben der Buchautorin und Lebenslehrerin Roswitha, lernte ich jemand aus einem Pharma-Unternehmen kennen, einen Mathematiker, eine Lehrerin aus der Erwachsenen-Bildung und einen spirituellen Coach. Wenn das keine Netzwerk-Diversität ist.

Momente im Netzwerken

Holger Bengs

Netzwerken mit Köpfchen.

Tel. 069 – 15 32 25 678

Kommentar abgeben