1/X – Grund 1 von X, um ein Netzwerker zu werden

Mich fragen doch immer noch super intelligente Menschen: Warum soll ich netzwerken?

Meine Empfehlung: Mit offenen Augen durch die Welt gehen. Da treffen Sie auf jede Menge Gründe.

Hier kommt mein Grund 1 von X, exklusiv für Sie vom Swiss Biotech Day gestern in Basel.

Netzwerk-Grund 1 von X

Nedira Scott, Senior Director Transactions, hielt einen Vortrag und brachte eine wunderbar informative Skizze von Johnson & Johnson; in Umfragen ein hochanerkanntes, eines der führenden, wenn nicht das führende Pharma-Unternehmen unseres Planeten.

Und Sie brachte für uns dieses Bild mit, von ihrem CSO Paul Stoffels.

Brauchen Sie weitere Gründe, um sich dem Netzwerke zu widmen?

Innovation bei Johnson & Johnson bedeutet, dass Menschen starke Netzwerke schaffen, die Ressourcen, Ideen und Technologien auf eine neue Art und Weise kombinieren können.

Paul Stoffels, MD, Chief Scientific Officer

Das Original:

Innovation at Johnson & Johnson is about creating strong networks of people who can combine resources, ideas and technologies in a new way.

Go for Gold!

Holger Bengs

 

Folgen Sie mir gern auf Twitter: Jeden Tag wertvoller Netzwerk-Nutzen für Sie.

 

Netzwerken mit Freude

Holger Bengs

Netzwerken mit Köpfchen.

Tel. 069 – 15 32 25 678

Kommentar abgeben