Köln: Heute wird Zukunft diskutiert

Ich vergaß: Sie finden mich heute in Köln im Maternushaus.

Biobasierte Materialien werden präsentiert und diskutiert auf der 10th International Conference on Bio-based Materials.

Das ist schon sehr spannend, 20 Jahre nachdem ich in der Forschung selbst auf diesem Gebiet aktiv war, der biokatalytischen Herstellung von Polymeren. Bei der Hoechst AG übrigens; kennen die jüngeren dieses einstige Welt-Unternehmen noch?

Die Konferenz ist übrigens organisiert von unserem BCNP-Partner-Unternehmen, dem nova-Institut.

Nie zu spät für´s Netzwerken

Ich weiß, mein Hinweis ist ein bisschen spät: umso mehr mein Tipp für alle in der Bio-Industrie und Anwender-Industrien: Haben Sie die nova-Konferenzen auf dem Schirm für exzellentes und richtiges Netzwerken.

Netzwerken ist meine Lebensphilosophie

Holger Bengs

Netzwerken in der Biotech-Industrie

Holger Bengs

Netzwerken mit Köpfchen.

Tel. 069 – 15 32 25 678

Kommentare

  1. holgerbengs Autor

    Das ist doch toll. Michael Carus himself, der Boss der Veranstaltung lässt mich die „Safe The Date“-Karten für unser 2nd European Chemistry Partnering am 23. Februar 2018 verteilen. An jedem Platz eine Karte.

    http://www.european-chemistry-partnering.com

    So ist es eine Win-Win-Situation; in der Vergangenheit konnte ich mit meinem Team schon viel Werbung für nova und die tollen Konferenzen machen.

    Ein gutes Beispiel für einen gemeinsamen Netzwerk-Erfolg

Kommentar abgeben