Frank Dunker getroffen und Lernen im Quadrat

Tolles Netzwerk-Treffen in Dortmund

Gestern hatte ich die wunderbare Chance in Dortmund im kleinen Kreise einem Vortrag von Frank Dunker zuzuhören.

Das war Klasse!

Frank berichtete aus seinem Leben, wie er vor sechs Jahren seine Karriere als Speaker und Verkaufstrainer begann.

Das war eine sehr authentische und lebendige Lebensgeschichte mit vielen Tipps, die von Herzen kamen.

Frank, wir, die anderen und ich, nehmen uns das zu Herzen.

Danke für Deine motivierenden Worte.

Herzlich,

Holger

Fazit im Netzwerk

P.S.: Das Treffen fand im Rahmen des Speaker Camps von Oliver Geisselhart statt, Deutschlands Gedächtsnis-Trainer Nr. 1. Sehr wertvoll: denn ich möchte lernen, wie ich in meinen eigenen Workshops meine Erfahrungen an Sie, meine lieben Leserinnen und Leser, noch besser und gewinnbringender für Sie weitergeben kann: Zu Ihrem Nutzen.

Doppeltes Fazit.

Oliver sehr gut + Frank sehr gut = Lernen im Quadrat

Foto im Netzwerk

Das Foto zeigt Frank (rechts) und mich. Er hat mein Netzwerken-mit-Köpfchen-Motivations-Bändchen am Handgelenk. Und ich halte fünf von Franks Polas. Was es damit auf sich hat ist auf seiner Homepage nachzulesen:

Kommentar abgeben