Übung Nr. 36: Kartengruß zu Ostern

„Was kann ich tun, um meine Beziehungen zu für mich wichtigen Kontakten aufrecht zu erhalten?“ werde ich oft gefragt. Meine aktuelle Antwort:

„Jede Menge. Schreiben Sie doch eine Karte zu Ostern.“

Es ist verblüffend: Zu Weihnachten geraten wir jedes Mal in Panik. Wenige Wochen oder Tage vor dem großen Fest heißt es: Weihnachtskarten schreiben! Einige davon erreichen uns dann im neuen Jahr; dann, wenn unsere Stimmung eine andere ist; mancher Absender hat deswegen schon auf die Neujahrskarte gewechselt.

Ein handschriftlicher Text und Gruß

Die folgenden zwei Vorteile einer Karte zu Ostern liegen auf der Hand:

  • Die Post steht nicht so unter Druck wie Weihnachten und liefert pünktlich.
  • Sie fallen mit Ihrer Karte auf: Karten zu Ostern sind selten.

Das bringt Sie auf weitere Ideen? Na klar: Sie können eine Frühlings-, eine Sommer– oder eine Winter-Karte schreiben. Auch Urlaubskarten steigen im Kurs.

Doch lassen Sie uns heute anfangen: Und, ja, handschriftlich müssen die Karten schon sein. Also: Jetzt ist Ostern! Schreiben Sie also Osterkarten. Einschließlich heute sind es bis Gründonnerstag noch „ELF“ Tage. Ihr guter Vorsatz heute:

Sie schreiben jeden Tag eine Osterkarte an einen Ihrer persönlich wichtigen Netzwerk-Kontakte.

Meine Liste von 11 Kontakten und ihre Adressen

—————————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————————-

Netzwerk-Freude

Wenn Sie mir eine Oster-Karte zusenden, dann freue ich mich: Und ich sage DANKE mit einem Motivations-Bändchen Netzwerken mit Köpfchen.

Wir lernen uns kennen, wiederkennen und wir bleiben in Verbindung und halten unseren Kontakt aufrecht.

Hat diese Idee heute vielleicht schon einen Platz in Ihren 30 Tätigkeiten zum richtigen Netzwerken, auf dem Weg zum Netzwerk-Profi?

 

 

Netzwerken. Die besten Tipps für ChemikerInnen

Holger Bengs

Netzwerken mit Köpfchen.

Tel. 069 – 15 32 25 678

 

Kommentar abgeben