Übung Nr. 85: Die Kehrtwende

Das ist aber ein freundlicher Zeitgenosse, denkt sich der Mann. Irgendwie sind beide bei diesem Empfang ins Gespräch gekommen. Nach einem kurzen Austausch über den Vortrag erkundigt der andere sich, was der Mann tut. Der Mann erzählt es ihm in wichtigen Sätzen.

Netzwerk-Gespräch in Fahrt

Und schon kommt die nächste Frage. Sie zielt auf die Aufgaben in dem Beruf ab und ob der Mann viel reisen müsse. Auch das ist nicht in einem Satz beantwortet. Und ob seine Reisen ihn auch ins Ausland führen. Dies beantwortet der Mann auch gern, denn schließlich fragt der andere. Der Mann nimmt ein aktives Zuhören war: Also erzählt dem Fremden mehr.

Die Stationen, die der Mann zuletzt bereiste, waren nicht wenige. Zu jeder Tätigkeit in einer europäischen Stadt schmückt der Mann noch ein kulturelles Ereignis hinzu; und auch der Hinweis auf seine historische Gewandtheit fehlt nicht; wenn es doch gerade passt.

So vergeht die Zeit. Das Tippeln und die kurze, sich abwendende Körperbewegung beim freundlichen Zeitgenossen interpretiert der Mann nicht. Nach einigen Minuten bedankt sich dieser in einer Atempause für das Gespräch. Der Mann stutzt und bleibt verwundert zurück. Es war doch so ein unterhaltsames Gespräch.

Netzwerk-Gespräche: Keine Einbahnstraßen

Kennen Sie diese Sachlage? Wer waren Sie schon einmal? Der freundliche und interessierte Zeitgenosse? Oder entdecken Sie sich in dem erzählenden Mann wieder, die auch eine Frau sein könnte?

Analysieren Sie diese Gesprächssituation und das Verhalten beider Personen auf die Netzwerk-Tauglichkeit!

Richtig und falsch: Das ist meine Netzwerken-Analyse.

—————————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————————-

—————————————————————————————————————————————-

Weiteres zum Thema Gespräch im Netzwerk

Schauen Sie auch bei diesen Übungen vorbei: Fragen Sie den Vortragenden, sprechen Sie mit Fremden.

Täglich Netzwerken mit Freude

Holger Bengs

Netzwerken mit Köpfchen.

Tel. 069 – 15 32 25 678

 

Kommentar abgeben