Einser Patent-Kandidat und keine Zukunft

Ich traf mich neulich mit einem befreundeten Patent-Anwalt. Er vertraute mir diese Geschichte an; doch lies zunächst dieses für ChemikerInnen so wichtige Zitat.

Es ist ganz leicht auf andere Disziplinen übertragbar: Ersetze nur das eine Wort ***CHEMIE durch Deine Disziplin.

Netzwerken bildet – Networking auch

Mein Freund erzählte aus der Zeit als er zum ersten Mal – nach fünf Jahren ist dies wohl möglich – einen neuen Patent-Kandidaten ausbilden durfte. Er sagte: „Da war einer, unglaublich. Die Note 1 im Kindergarten, Schule, Abi, dann das Diplom und die Doktorarbeit. Keine Note wich vom Einserl ab.“

Okay, den Kindergarten habe ich gerade dazu gedichtet.

Aber, sagte mein Freund weiter: „Was der alles wusste, unglaublich. Nur, er hat es nicht umsetzen können. Das Patentwesen blieb ihm verschlossen. Er hätte nach zehn Jahren noch keine brauchbaren Schriftsätze verfassen können.“

Georg Christoph Lichtenberg

Ein buckliger und intelligenter Mann: ich hätte ihn gern im Zeit-Tunnel einmal getroffen und ein bisschen mit ihm philosophiert.

Von Georg Christoph Lichtenberg habe ich schon früh in meiner Promotionszeit gehört und dann immer wieder, auch immer wieder dieses Zitat; ein Muss für ChemikerInnen.

Im Lauf der Zeit habe ich es kapiert: ich bin in einem richtigen Arbeitskreis, der auf das Leben vorbereitet.

Netzwerken ist die neue Lebensversicherung

Netzwerken ist Deine neue Lebensversicherung.

Holger

Kommentar abgeben